Akademie für Weiblichkeit und Sexualität             Erwachen der Frau ®
Seminare   Rituale   Körperarbeit   

Teil 8

WEISE FRAU.
EINWEIHUNG IN DIE HÜTERIN DER WEISHEIT


Wechseljahre sind Wandlungsjahre für unsere Kraft und Persönlichkeit. Sie lehren uns loszulassen und im Klang der weiblichen Natur zu leben. Die Frau tritt in die schöne Phase ihres Lebens – die Phase der Weisheitshüterin und Zauberin.

Ein Ritual für Frauen ab 45 Jahren, die einen harmonischen Übergang in einen neuen Lebensabschnitt initiieren möchten. Das Leben wird in einer Zeremonie gefeiert. Jetzt ist die Zeit gekommen, die Früchte der Weisheit zu sammeln und anzunehmen, sich selbst anzunehmen. Der Herbst des Lebens ist eine Zeit goldener weibliche Güte, Zeit der Ernte, Kraft, Frieden und innere Harmonie, in die jede Frau zu ihrer Zeit eintreten sollte.

WORUM GEHT ES BEI DIESEM ÜBERGANGSRITUAL ? BEI DIESER INITIATION?

Das wohl schwierigste, unverständlichste, beängstigendste Thema für jede Frau. Jeder von uns hat sein eigenes Bild für den Übergang von einer blühenden Frau zu einer hilflosen alten Frau. Beispiele unserer eigenen Großmütter oder Frauen, die neben uns, im Haus oder im selben Hof leben. Und auf den ersten Blick scheint alles das Ende zu sein.
Aber ist es das? Welche Gaben stehen Frauen in diesem wunderbaren Alter offen?
Körper, Seele, Geist. Was passiert mit ihnen?

Dieses Thema manifestiert sich in drei Aspekten:
die Hüterin, die Großmutter, die Hexe. Also mit einem Wort WEISE FRAU.
Sie schlüpft  nach 49 Jahren, wenn die hormonelle Abhängigkeit endet, davor steuert das uralte Gehirn den Denkprozess, der für die Zeugung zuständig ist… Sie wird erst in dem Alter,  in dem sie die Menopause hat , unabhängig und frei. Dies wird durch seine hormonellen Besonderheiten bestimmt ...

NEUE MÖGLICHKEITEN
Das Alter ist keine Zeit des Verwelkens. Wenn eine Frau ihren Wert schätzt und besondere Einweihungen durchläuft, werden ihr neue Gaben eröffnet: Großmütter, Hüterin der Familie und eine wissende weise Frau. Sie verliert nicht ihre Schönheit, sondern erwirbt neue Fähigkeiten.

WEISHEIT
Das Alter ist die Zeit der Blüte der Weisheit. In ihrem Alter kannte sie bereits viele Geheimnisse des Lebens, alle Jahreszeiten und Archetypen der weiblichen Natur. Jetzt ist das eine Frau zu der  man sich beraten kann und die auf viele Fragen eine Antwort weiß.

HÜTERIN DER FAMILIE WERDEN
Die alte Frau ist die Hüterin, Große Mutter die die Familie und den Stammbaum hält. Sie legt Gesetze fest, bewahrt moralische Werte und Grundlagen. Sie erwirbt eine besondere Verbindung mit der Familie und mit jedem Vorfahren.

HELLSEHEN & HELLFÜHLEN
Von Natur aus ist festgelegt, dass eine Frau nach dem Eintritt in das "weiße" Alter auf natürliche Weise die Fähigkeiten des Hellsehens erschließt. Sie enthüllt die Geheimnisse von Leben und Tod. Sie kann anderen helfen,sie kann Doula, Heilerin oder Hebamme sein.

KLARER KOPF
Nach 49 Jahren kommt eine Frau aus der Hormonabhängigkeit heraus. Ab dieser Zeit wird ihr Gehirn aktiviert und beginnt anders zu arbeiten. Sie denkt nicht mehr mit "Gebärmutter", jetzt wird ihr Geist klar und ganz und sie handelt mit dem Herz.

Mein Einweihungsritual weiterlesen

Inhalt :
* Übergangsritual in die Wechseljahre
* Zyklus Mutter-Goßmutter
* Kraft der Wechseljahre

Dieser Kurs ist Teil eines größeren Zyklus von 9 Seminaren.
Weitere Infos dazu findest du unter
http://www.erwachen-der-frau.de/SEMINARE/Urkraft-der-Weiblichkeit/ 

Ort: Sonnenwaldpraxis in Schöllnach/Niederbayern
Leitung: Elvira Malinovskaja
Zeit: der Kurs beginnt am Freitag um 18.00 und endet am Sonntag um 17.00
Energieausgleich: 290.-€
Energieausgleich für Übernachtung : ab 25.-€/Nacht möglich (weitere Infos auf Nachfrage)

Termin : 2024